Wie kann man Tischfreuden geniessen, ohne sie hinterher zu bereuen?

Wie schön ist es doch, mit der Familie oder Freunden bei einem guten Essen einen schönen Moment zu verbringen ! So köstlich, aber oft zu reichhaltig, zu fett, zu viel Alkohol!

Genau hier beginnen die Probleme. Übermässiges Essen geht mit einigen bekannten und besonders unangenehmen Nebenwirkungen einher, die wir alle kennen: Blähungen, ein flauer Magen, Sodbrennen usw. Man fühlt sich unwohl, übel, schlapp, reizbar und hilflos…

Und die gesamte biologische Kette gerät aus den Fugen. Ihr Magen und Ihre Leber leiden. Sie schlafen schlecht. Ihr Körper versucht verzweifelt, wieder normal zu funktionieren und kämpft darum, die Überschüsse auszuscheiden… so gut er kann. Auf Kosten von langen Stunden des Leidens. All das ist nicht sehr angenehm…

Was braucht Ihr Körper bei übermässigem Essen ?

Um die in Alkohol und bestimmten Lebensmitteln enthaltenen Giftstoffe auszuscheiden, wird die Leber auf eine harte Probe gestellt. Bei voller Auslastung benötigt Ihre Leber mehr Mikronährstoffe als sonst.

Ohne natürliche Ergänzungsmittel und ausgewählte Vitamine fehlen der Leber die Nährstoffe, die sie zur Entgiftung und schnellen Ausscheidung von Überschüssen benötigt.

Also, wie kann man sich bei Tisch etwas Gutes gönnen, ohne es sofort zu bereuen?

Dank einer kleinen Hilfe. Hierfür wurde «Excès de Table» auf Deutsch «Magen-Überlastung» entwickelt, dieses brandneue 100% natürliche Ergänzungsmittel.

Die kombinierte Wirkung seiner natürlichen Wirkstoffe unterstützt die Funktion der Leber und der Verdauungsorgane. Durch die Beschleunigung des Erholungsprozesses kann Ihr Körper Abfallstoffe schneller und leichter ausscheiden.

Sie vermeiden Nebenwirkungen – Magenschmerzen, Übelkeit, Schweregefühl – und reduzieren Müdigkeit… Sie erlangen endlich wieder Ihre Form und Vitalität.

Was ist das Geheimnis von «Excès de Table»?

Sein Erfolgsrezept ist die einzigartige Synergie von Vitaminen, Spurenelementen und diesen 4 sehr wirkungsvollen Pflanzen:

Der Löwenzahn

Er regt die Magentätigkeit an und bewirkt die Freisetzung von säurehaltigen Säften zur Verdauung der Nahrung.

Ein paar schöne Löwenzahnblätter enthalten :

  • 5 Mal mehr Beta-Carotin als eine Karotte
  • 2,5 Mal mehr Eisen als die gleiche Menge Spinat
  • 2 Mal mehr Kalium als eine Handvoll Salatblätter

Löwenzahn hat hervorragende Eigenschaften bei schwieriger Verdauung. Er fördert effektiv die Gallensekretion im Darm.

Er hat auch eine harntreibende Wirkung, die dank seiner Konzentration an Flavonoiden und Kalium eine gute Ausscheidung fördert.

Die Artischocke

Diese Pflanze ist dafür bekannt, dass sie Blähungen, Flatulenz und Verdauungsstörungen bekämpft.

Ihre Wirkstoffe könnten dazu beitragen, die Leber-Enzyme zu erhöhen, die es ermöglichen, Acetaldehyd (eine giftige Alkoholverbindung) in weniger giftige Moleküle aufzuspalten.

Durch ihre entgiftende Wirkung trägt sie wirksam zu einer guten Verdauung und einer effizienten Darmtätigkeit bei.

Der Pollen

Er ist das ideale natürliche Nahrungsmittel zur Erhaltung der Darmflora. Er verhilft Ihnen zu mehr Komfort und einer leichten Verdauung.

Pollen ist ideal gegen Müdigkeit, ob körperlich oder geistig.

Der Koriander

Koriander hilft, Gärung und Gasbildungen im Zusammenhang mit der Verdauung zu verhindern.

Es wird auch erzählt, dass die Schwägerin von Ludwig XIV. ihre Magenbeschwerden mit Getränken aus diesem Kraut zu lindern pflegte !

Vitamine und Spurenelemente

Vitamin E und Vitamin C tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativen Schäden zu schützen.

Vitamin C trägt zur Regeneration von Vitamin E bei.

Selen hilft dem Körper, Schwermetalle auszuscheiden, und neutralisiert auf wirksame Weise die durch Rauchen und Alkohol verursachten Giftstoffe.

Ihre Lösung : Excès de Table

Der natürlicher Schutz gegen Übelkeit und Blähunge, Excès de Table (Magen-Überlastung) entgiftet und fördert die Ausscheidung von übermässigem Essen und Trinken:

    • Es macht es Ihnen leichter, bei Verdauungsproblemen wieder zur Normalität zurückzukehren
    • Sie sind nicht mehr müde und träge nach einer schweren Mahlzeit
    • Es verhindert Übelkeit, Blähungen und Magenprobleme, die durch übermässiges Essen verursacht werden
    • Es hilft Ihnen im Falle von „beschwerlichen Nachwirkungen des Vortags“.

 

Aide ballonnements

Share on facebook
Share on twitter

Nous avons bien reçu votre inscription à la newsletter.


Merci !

Wir haben Ihre Anmeldung zum Newsletter erhalten.


Herzlichen Dank!

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen.